Vioso RX Medienserver


Live. Echtzeit. Playback. Auf jedem Display.
Hintergründe für ein Live-Event einzurichten war noch nie einfacher: Erstellen Sie Bild-in-Bild Layouts und live gesteuertes Medien-Playback, entweder mit einem Live-Player/Layer-Konzept oder mithilfe mehrerer Timelines. Unsere Medienserver ist die perfekte Basis für die Features von Vioso RX: Beispielsweise mit fast verzögerungsfreien 3G-SDI/DVI Live Inputs oder unkomprimiertem Video-Playback.

Realtime Rendering

Bild. Video. Text. Audio. Live Video. Show Control.
Spielen Sie den gesamten Show-Content in Echtzeit in voller Qualität auf jedem beliebigen Display ab. Die Echtzeit-Rendering Strategie von Vioso RX erlaubt Ihnen, noch in letzter Minute Veränderungen an Ihrem Content durchzuführen, z.B. um die Reihenfolge der Vortragenden zu verändern.

Live Player

Medieninhalte können einer unbrenzten Anzahl an Live-Player-Ebenen zugewiesen werden. Jede Ebene kann ihren eigenen Inhalt in einer Playlist organisieren. Jede Ebene kann außerdem einem vordefinierten PiP-Layout zugewiesen oder beliebig auf der Leinwand positioniert werden. Typischerweise sind alle Steuerungen von Live-Playern, so wie Alpha, Position, Rotation, Zoom, … mit einer Konsole via Art-Net, DMX, MIDI,… verbunden. Sie können aber auch von einem individuell gestalteten Touch Interface aus gesteuert werden.

Konsolenschnittstelle

Live Player-Ebenen von Vioso RX bieten eine Reihe an Steuerungsoptionen:
Video-Content, Playlist-Steuerung, Alpha, Positionierung, Rotation, Zoom,… In einem Live-Show-Setup ist die Steuerung der Live Player üblicherweise mit einer Konsole über Art-Net, DMX oder MIDI verbunden.

Beliebiger Content

Finden Sie es auch mühsam, hochauflösende Bilder oder Videos konvertieren zu müssen, um sie in Ihr Live-System einzufügen? Vioso RX kann alle Inhalte unabhängig von der maximalen Texturgröße der GPU verarbeiten. Solche Bilder werden automatisch im Hintergrund verlustfrei in mehrere Texturen aufgeteilt. Gleichermaßen können Medien mit Alpha-Kanälen verwendet und Multidisplay Video-Content automatisch in Vioso RX’s Intermediate-Videoformat umgewandelt werden, was die Dekodierung und das Abspielen von 8K Videos (und höher) unter Verwendung mehrerer CPU-Cores ermöglicht. Dasselbe gilt natürlich auch für alle Bearbeitungs- und Live-Ausspielungen.

Timeline Vorprogrammierung

Haben Sie schon einmal gewünscht, Teile der Agenda einer Konferenz schon vorab vorbereiten zu können? Solche vorprogrammierten Elemente könnten z.B. Namen von Vortragenden, PiP-Layouts, Einleitungsvideos oder Hintergründe sein. Vioso RX unterstützt jede beliebige Anzahl an Timelines.

Titelgenerator

Erstellen und bearbeiten Sie Titel ohne Rendering.
Brauchen Sie kurzfristig Überschriften, oder Namen der Vortragenden während der Show? Sie wollen bestimmt nicht jedes Mal Ihre Texte in einem Grafikprogramm erstellen. Erstellen Sie in wenigen Schritten Texte und Textanimationen im integrierten Titelgenerator von Vioso RX.

Performance Monitoring

Vioso RX verfügt über einen eingebauten Performance-Monitor, der permanent die Auslastung der Systemressourcen visualisiert. So kann im Vorfeld einer Show bereits festgestellt werden, welche Passagen Performance-Probleme hervorrufen könnten, indem ein intuitiver Dreifarbencode verwendet wird.

Live Effekte und Videomaskierung

Gestalten Sie eindrucksvolle Hintergründe oder Überleitung